Amalfi

Euromediterranes Amalfi (Italien)

Zurück Überblick Die andere Seite Bilder und Literatur Vor

Dr. Dieter RICHTER

Professor für Kritische Literaturgeschichte an der Universität Bremen

Blick von Nocelle, einem rund 500 Meter hoch gelegenen Bergdorf am Monte Sant´Angelo auf Positano. Die Ansicht läßt die vertikale Siedlungsstruktur erkennen, die das Terrain erzwingt. Auch die moderne Architektur paßt sich ihr an. Im Vordergrund ein Haus mit der traditionellen Gewölbeform. – Foto: Dieter Richter

Blick von Nocelle, einem rund 500 Meter hoch gelegenen Bergdorf am Monte Sant´Angelo auf Positano. Die Ansicht läßt die vertikale Siedlungsstruktur erkennen, die das Terrain erzwingt. Auch die moderne Architektur paßt sich ihr an. Im Vordergrund ein Haus mit der traditionellen Gewölbeform. – Foto: Dieter Richter

  1. Amalfi und seine euromediterranen Beziehungen
  2. Brücke zur islamischen Welt
  3. Das Papier, der Kompass
  4. Mediterrane Niederlassungen und das Johanniter-Hospital in Jerusalem
  5. Die Anfänge des Seerechts. Die Tabula de Amalpha
  6. Heilige aus dem Osten und der Raub der Reliquien von Sant´Andrea
  7. Vom Seehandelsplatz zum Fischerort. Die Neuzeit
  8. Aktuelle Erinnerungsspuren an der Amalfiküste
  9. Lebendige Geschichte in Amalfi
  10. Ravello, ein Blick in den Osten
  11. Kulturkontakt, Kulturkonflikt
  12. Bilder und Literatur