Schwetzingen

Schwetzingen (Deutschland)

(Dr. Harald SIEBENMORGEN)

Zurück Überblick Die andere Seite Bilder und Literatur Vor

Literatur

Georg Dehio, Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler, Baden-Württemberg I, bearb. v. Dagmar Zimdors u.a., München-Berlin 1973, S. 698-711

Jörg Gamer, Bemerkungen zum Garten der kurfürstlich pfälzischen Sommerresidenz Schwetzingen, in: Ausst.Kat. Carl Theodor und Elisabeth Auguste. Höfische Kunst und Kultur in der Kurpfalz, Heidelberg 1979, S. 20-25

Rainer Stripf, Das Arboretum des Schwetzinger Schlossgartens, München-Berlin 2004

Hartmut Tröll, Andreas Förderer, Uta Schmitt, Schlossgarten Schwetzingen, München-Berlin 2008

Adrian von Buttlar, Der Landschaftsgarten, München 1980, S. 154-159

Erich Bachmann, Lorenz Seelig, Felsengarten Sanspareil, Burg Zwernitz, München 1985

Bilder

Abb. 1: „Moschee im Schlossgarten Schwetzingen“ – 26. Dezember 2010, Urheber: Säbelzahnmaus; wikimedia commons

Abb. 2: „Schlossgarten: Römische Wasserleitung“ – Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden Württemberg

Abb. 3: „Schlossgarten: Moschee“ – Foto: Martina Thum

Abb. 4: „Perspektiv „Das Ende der Welt““ – Foto: Wikimedia Commons (Immanuel Giel)

Abb. 5: „Schlossgarten: Moschee“ – Quelle: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg